Stressmanagement – Dem Tag mehr Leben geben

Stressmanagement – Dem Tag mehr Leben geben2018-05-25T17:22:44+00:00

Project Description

Stressmanagement ist auch für Erzieherinnen und Erzieher ein wichtiges Thema.

Kennen Sie das? Die Anforderungen, die bei der Arbeit und in Ihrem Privatleben an Sie gestellt werden, steigen stetig: sie sollen möglichst flexibel, belastbar, immer einsatzbereit und dabei gut gelaunt und kreativ sein. Fühlen Sie sich durch diese Anforderungen, durch Leistungsdruck, Zeitnot und hohes Arbeitsaufkommen auch häufig mehr als stark belastet?

Stressmanagement bedeutet ein Gleichgewicht zwischen den gestellten Anforderungen und den eigenen Werten zu schaffen, zwischen Arbeit und Entspannungsphasen zu schaffen. Ein Spruch besagt: „Wir können dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.“

Stress ist in einer Zeit der Beschleunigung allgegenwärtig und die Fehlzeiten aufgrund seelisch bedingter Krankschreibungen nehmen kontinuierlich zu. Dabei ist es so wichtig und mit den richtigen Stressmanagement auch gar nicht so schwer, bewusst mit Stress umzugehen und zu innerer Ruhe und Gelassenheit zu finden. Finden Sie Ihre Stressfallen und entwickeln Sie neue Stärken, Ihr Tatkraft und Lebensfreude, Ihren Spaß an der Arbeit und am Umgang mit den Kindern wiederzufinden.

Im Seminar erfahren Sie, wie Sie auch unter schwierigen Bedingungen gesund und leistungsfähig bleiben können. Sie lernen unterschiedliche Ansätze und Techniken der Stressbewältigung kennen und  erhalten in praktischen Übungen Anregungen, wie Sie Belastungen im Beruf und in der Freizeit gelassener begegnen können.

Inhalte des Seminars: Stressmanagement – Dem Tag mehr Leben geben

  • Wie entsteht Stress
  • Persönliche Verhaltensmuster und Stressfallen
  • Was passiert in unserem Körper
  • Eustress vs Distress
  • Folgen von Stress
  • Bedeutung von Entspannung
  • individuelle Entspannungsmöglichkeiten
  • „entspanntere“ Arbeitsumgebung


Haben Sie Fragen?
E-Mail: Kontaktformular | Telefon: (02421) 208 6564 | Fax: (02421) 208 6569

Wir verwenden Cookies, um den Besuch unserer Webseite zu erleichtern und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit. Ok