Verschiedene Religionen im Kindergarten

Verschiedene Religionen im Kindergarten2018-05-25T17:29:31+00:00

Project Description

In den Kindergärten finden sich zunehmend Kinder, deren Familien verschiedenen Religionen angehören.

In unseren Kindereinrichtungen finden sich zunehmend Kinder mit unterschiedlichen Familiensprachen und unterschiedlichen kulturellen und religiösen Hintergründen. Da Erziehung und Religion in vielen Kulturen eng beieinander liegen, dringen die unterschiedlichen Religionen auch in den Kindergarten hinein. Daneben stellen auch die unterschiedlichen Speisevorschriften und Verhaltensweisen viele Erzieherinnen und Erzieher vor besondere Herausforderungen. Viele pädagogische Fachkräfte kennen zwar dem Namen nach die großen Religionen: Christentum, Islam, Judentum, Hinduismus und Buddhismus. Allerdings fehlen ihnen tiefere Einblicke in die verschiedenen Religionen.

Dabei ist es eine wichtige Aufgabe, bereits im vorschulischen Alter die Kompetenz der Kinder für die Begegnung mit ihrer eigenen und mit anderen Religionen zu stärken. Auch hier gilt wieder:  Es ist normal, verschieden zu sein.  Jedes Kind soll sich mit seinem Glauben, seiner Religion, seiner religiösen Feste und Rituale angenommen fühlen.

Im Seminar stehen die fünf Haupt-Religionen im Mittelpunkt. Die Teilnehmer erfahren mehr über die Entstehung und wesentliche Symbole, über Feiertage und Speisevorschriften und über zentrale Werte in Bezug auf die Erziehung von Kindern. So können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit mehr Kompetenz und Sicherheit in Gespräche mit den Eltern gehen.

Inhalt des Seminars: Verschiedene Religionen im Kindergarten

  • Entstehung der drei Weltreligionen: Christentum, Judentum und Islam
  • Entstehung der Religionen: Hinduismus und Buddhismus
  • Werte und zentrale Symbole der Religionen
  • wichtige Fest- und Feiertage und Möglichkeiten der Einbeziehung in den Kindergartenalltag
  • wichtige Speisevorschriften und ihre Umsetzbarkeit im Kindergarten
  • wesentliche Verhaltensweisen und zentrale Erziehungsgrundsätze der Religionen


Haben Sie Fragen?
E-Mail: Kontaktformular | Telefon: (02421) 208 6564 | Fax: (02421) 208 6569

Wir verwenden Cookies, um den Besuch unserer Webseite zu erleichtern und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit. Ok